Rochusclub Düsseldorf mit deutlichem Sieg

Am Freitag, 08. Juli, empfing der Rochusclub Düsseldorf den TC Rosenheimer Unterstützungskasse vor 2100 Zuschauern auf der Anlage am Rolander Weg. Die Entscheidung der Partie fiel bereits nach den Einzeln.

Am Freitag, 08. Juli, empfing der Rochusclub Düsseldorf den TC Rosenheimer Unterstützungskasse vor 2100 Zuschauern auf der Anlage am Rolander Weg. Die Entscheidung der Partie fiel bereits nach den Einzeln, als sich das Düsseldorfer Quartett Jaume Munar, Pablo Andujar, Daniel Elahi Galan und Filip Horansky deutlich mit 4:0 durchsetzen konnten.

Düsseldorf trat erneut in bestmöglicher Besetzung an und schickte mit Jaume Munar, Pablo Andujar, Neuzugang Daniel Elahi Galan und Filip Horansky vier top Spieler in die Einzel, während Rosenheim mit Ihrem Spitzenspieler Basilashvili, sowie mit Guinar, Ofner und Muller zum Auswärtsspiel in Düsseldorf antrat.

Die Spitzenpartie zwischen Jaume Munar und Nikoloz Basilashvili war lange ausgeglichen. Hier brachte der Match-Tiebreak mit 10:2 für Munar die Entscheidung. Das zweite Einzel ging souverän mit 6:4 und 6:1 an Pablo Andujar. Mehr kämpfen musste der Düsseldorfer Neuzugang Daniel Elahi Galan, der sein Match erst nach starker Gegenwehr mit 4:6, 6:3 und 10:7 gewann und der an Position 4 spielende Filip Horansky, der nach hartem Kampf Alexander Muller mit 7:5, 6:7 und 11:9 bezwang. Somit führte das Rochusclub Bundesligateam bereits nach den Einzeln uneinholbar mit 4:0.

Die beiden abschließenden Doppel spielten für Düsseldorf im 1. Doppel Filip Horansky/ Mats Rosenkarnz gegen die Rosenheimer Manuel Guinard/Alexandre Muller 6:3 und 7:5 sowie im 2. Doppel Pablo Andujar/Matwe Middelkoop gegen Sebastian Ofner/Lukas Jastraunig 6:2 und 7:5

Spieler des Tages war ohne Zweifel Pablo Andujar, der erst am Freitagmorgen aus Madrid kommend in Düsseldorf eintraf und mit seinen Siegen im Einzel und Doppel seine Mannschaft zum wichtigen Sieg gegen eine starke Rosenheimer Mannschaft führte.

Text: Rochusclub Düsseldorf

Bild: Getty Images

Responsive Image

Jubiläum: 50 Jahre Tennis-Point Bundesliga

Die Tennis-Point Bundesliga geht 2022 in ihre 50. Saison. Zum Jubliäumsjahr haben wir Zahlen, Daten, Fakten und Rekorde zusammengestellt.

weiterlesen
Responsive Image

Livestream der Tennis-Point Bundesliga

Tennis-Fans können das Highlight-Event auch in diesem Jahr wieder auf zu Hause oder unterwegs live auf TennisChannel verfolgen.
zum Tennis Channel
Responsive Image

Livescores der Tennis-Point Bundesliga

Verfolge alle Spiele der Tennis-Point Bundesliga im Livescore und bleibe informiert über die Ergebnisse deines Lieblingsclubs.

zu den Livescores